Mergers & Acquisitions

Unter Mergers & Acquisitions versteht man allgemein den Vorgang bei Unternehmenstransaktionen

Nachstehend wollen wir den Ablauf eines typischen M&A Prozesses darstellen. Jedoch sollten Sie wissen, dass jeder M&A Vorgang einzigartig verläuft, abhängig von den handelnden Personen, dem Umfang, der Branche, dem rechtlichen Umfeld (Land), usf. Der Prozess unterscheidet sich im Detail dahingehend, ob unser wir unseren Auftraggeber als Verkäufer oder Käufer vertreten, oder ob wir als sogenannter Doppelmakler tätig werden.
 

Auf Wunsch begleiten wir die nachfolgenden Prozess-Schritte - kompetent und engagiert!

 

1. Analyse des Objektes:

Detaillierte Beschreibung des zum Verkauf stehenden, bzw. gesuchten Kaufgegenstandes

 

2. Entwicklung einer M&A Strategie:

Kandidatensuche durch Datenbankabfragen, Recherche, Inserate, u.a. geeignete Maßnahmen

Vorauswahl möglicher Kauf- bzw. Verkaufsinteressenten

 

3. Kontaktaufnahme mit dem/den Zielunternehmen/Investoren (anonym)

 

4. Abstimmung mit dem Auftraggeber, Erstellung einer "short list"

 

5. Verschwiegenheitsvereinbarung, offene Kontaktaufnahme, dh. Nennung des Interessenten

  • Austausch von Informationen
  • Aufnahme von Gesprächen/Verhandlungen
  • Klärung von Finanzierungsfragen
  • Details zu einer möglichen Übernahmestrategie erarbeiten

 

6. Letter of Intent (LOI) des Käufers, auf Basis bisheriger Informationen
    Absichtserklärung des Kaufinteressenten, den Kaufgegenstand unter bestimmten Bedingungen erwerben zu wollen

 

7. Due Diligence (verfeinerte Prüfung)

  • Legal Due Diligence (rechtliche Prüfung)
  • Financial Due Diligence (finanzwirtschaftliche Prüfung, auch steuerliche Risiken)
  • Commercial Due Diligence (Prüfung der Marktgegebenheiten, wirtschaftlichen Chancen und Risiken)

 

8. Vertragsentwurf (in der Regel durch den Käufer)

  • Vertragsverhandlungen
  • Closing (notarieller Abschluss)

 

9. Post Merger Begleitung

  • Nach der Übergabe/Übernahme von Unternehmen ist sehr sehr viel zu tun. Die Vorbereitungen dafür beginnen sobald absehbar ist, dass der Merger stattfinden wird. Gerne führen und/oder begleiten wir ein damit beauftragtes Team, das durch die Fachbereiche beider Unternehmen gebildet wird.
  • Für die häufig unterschätzte emotionale/psychologische Seite von Unternehmensübernahmen stellen wir in Change-Prozessen erfahrene Coaches und Mentoren. Mehr dazu finden Sie hier!

Translate